Aktuelles aus Bötzow

Verfolgen Sie den Baufortschritt

"Zum Glück Bötzow" ist viel mehr als eine schicke Planung. Es ist unser Leuchtturmprojekt und schon bald ein Zuhause für viele Menschen. Hier möchten wir Sie auf dem laufenden Stand halten, Ihnen den Baufortschritt dokumentieren und Sie mit Insidernews zum Projekt versorgen!

30. Oktober 2021, 14:00 - 16:00 Uhr

Infotag: Nachhaltigkeit, Energieeffizienz, Baufinanzierung

Zu unserem Infotag am 30. Oktober haben wir jede Menge Experten versammelt. Stellen Sie Ihre Fragen als künftige Bauherren und auch als Kaufinteressent/in für unsere neu gebauten Eigentumswohnungen vor den Toren Berlins rund um die Themen Baufinanzierung (inkl. Fördermittel), Nachhaltigkeit, Effizienz und  Barrierefreiheit.

Wann: Samstag, 30. Oktober 2021, 14–16 Uhr

Wo: Gemeindezentrum Bötzow, Veltener Straße 23, 16727 Oberkrämer

Für Ihre Fragen stehen zur Verfügung:

  • Der Finanzierungsexperte zeigt Möglichkeiten und Lösungen
    für die Baufinanzierung, KfW-Darlehen und KfW Zuschüsse beim Neubau, bzw. Erstbezug
    sowie Zuschüsse und Finanzierung bei der Altbausanierung.
  • Der Energieberater steht Rede und Antwort:
    Die Energieberatung ist Bedingung für die Beantragung von KfW-Krediten und -zuschüssen
    und das gilt für den Neubau (auch bei Wohnungen) und
    es hilft auch das eigene Haus zukunftsfit zu machen.
  • Der Spezialist für Photovoltaik-Anlagen und Speichersysteme:
    Wer nachhaltig bauen möchte, kommt an erneuerbaren Energien nicht vorbei.
    Wir haben  auch dazu Spezialisten vor Ort.
  • Was Sie schon immer über den Holzbau wissen wollten!
    Alle Details zum Bauprojekt „Zum Glück Bötzow“ wissen die Experten von der Burchardt Immobilien GmbH.
    Viele Fragen zum Thema Immobilienverkauf und -kauf, Holzbau oder/und Barrierefreiheit können sie ebenfalls beantworten.

Diese Veranstaltung richtet sich an Interessenten des Baugebiets „Zum Glück Bötzow“ ebenso wie an alle künftigen Bauherren und Eigenheimbesitzer, die sich in den o.g. Bereichen informieren möchten.

In Bötzow entstehen derzeit 54 Eigentumswohnungen (2–3 Zimmer), die barrierefrei und nachhaltig errichtet werden, d.h. in Holzbauweise und im Effizienzhaus 40 Standard der KfW (förderfähig!).

Eine zukunftsorientierte Immobilie – interessant für Eigennutzer wie Anleger!

Sie werden auf die Website von Eventbrite weitergeleitet.

Aufgrund der aktuellen Hygienebestimmungen bitten wir um Verständnis, dass nur angemeldete Personen teilnehmen können.

Oktober 2021

Das erste Doppelhaus steht

Erstes Doppelhaus - Zum Glück Bötzow
02. September 2021

Baufest in Bötzow

Es ist soweit. Wir feiern Richtfest. Nachhaltige und barrierefreie Mehrfamilienhäuser  aus Holz am Berlin Stadtrand.

Zu diesem Anlass trafen sich auf dem Baufeld „Zum-Glück-Bötzow“ Vertreter aus Politik, Verbänden und der Firma HAAS und sprachen über die Vorteile des modernen und nachhaltigen Bauens mit Holz. 

Video abspielen

Reden und Vorträge zum Baufest

Video abspielen

Weitere Informationen und Presseecho

August 2021

Besuch aus der PolitiK

Nachhaltiges und barrierefreies Bauen bekommt immer mehr Aufmerksamkeit. Brandenburg nimmt dabei eine Vorreiterrolle ein. Die verbauten insgesamt 1.200 Kubikmeter Holz wachsen in Deutschland in 10 Minuten nach. Das ist echte Nachhaltigkeit.

Wir begrüßten bei der Baubegehung folgende Gäste:

  • Xaver Alexander Haas, Junior-Geschäftsführer des Familienunternehmens Haas
  • Guido Beermann, Minister für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg
  • Uwe Feiler, Staatssekretär beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft und MdB
  • Denny Ohnesorge, Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Holzindustrie
Video abspielen

Weitere Informationen und Presseecho

April 2021

Ein Holzhaus entsteht im Zeitraffer

Schön wohnen vor den Toren Berlins. Der Freizeitwert in Bötzow ist enorm. Natürlich haben Sie hier auch einen Glasfaseranschluss. Und so entsteht das erste Haus…

Video abspielen
April 2020

Es geht los

Das Bauschild
März 2021

Großbaustelle

Pünktlich zum Frühlingsbeginn geht es endlich richtig los. Nach über 2 Jahren Vorbereitung wuselt es nun überall auf der Baustelle und wir freuen uns, wenn das erste Haus steht und wir zeigen können, was wir geschaffen haben.

Video abspielen